Download PDF by Prof. Dr. Karl Möckl (auth.), Johann Engelhard (eds.): Ungarn im neuen Europa: Integration, Transformation,

By Prof. Dr. Karl Möckl (auth.), Johann Engelhard (eds.)

ISBN-10: 3322838951

ISBN-13: 9783322838957

ISBN-10: 3409138692

ISBN-13: 9783409138697

Show description

Read Online or Download Ungarn im neuen Europa: Integration, Transformation, Markteintrittsstrategien PDF

Best german_10 books

New PDF release: Bevölkerung · Individuum Gesellschaft: Theorien und soziale

Ausgehend von einer anthropologischen Betrachtung und der Herausarbeitung des sozial Wesentlichen menschlicher Fortpflanzung und nach systematischer Begriffsentwicklung (Verhalten, generatives Handeln, Motivation u. a. ) werden Bestimmungsgründe der Fortpflanzung behandelt. Bevölkerungspolitik und geburtenregelndes Handeln runden den ersten Teil ab.

Get Trends betrieblicher Produktionsmodernisierung: Chancen und PDF

Im Rahmen einer Verbundstudie haben die Autoren anhand von sieben Industriebranchen die sozialen Chancen und Risiken betrieblicher Rationalisierung für Industriearbeit untersucht. In den hier vorgelegten Branchenexpertisen und den zusätzlichen Materialien wird ein differenziertes Bild der deutschen Industrielandschaft entworfen.

Extra resources for Ungarn im neuen Europa: Integration, Transformation, Markteintrittsstrategien

Example text

Konzepte europiischer Friedensordnung, Stuttgart 1992, lOS-liS (Internationale Beziehungen, Bd. 4). Schmid: European Population Trends 35 European Population Trends A Challenge for Societies under Constant Innovation Pressures von Prof. Dr. 3 Ageing 4 Problems Ahead 5 Prospects for the EEC's Labor Force under Different Assumptions Concerning Immigration 1 EEC-countries undergo a similar demographic trend: fertility levels below generational replacement and population ageing through proportional decrease of the young and rising survival rates among old age groups.

Die Ausdehnung der Gemeinschaft nach Osten wurde das RegionalgefaIle in der EG erheblich verstlirken. Das in den Gemeinschaftsvertragen verankerte Ziel des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts (Kohasion) wurde dann eine Aufstockung der Mittel fUr die Regional- und Strukturpolitik erfordem, die die finanziellen Kapazitaten und die politische Bereitschaft der "zahlenden" Mitglieder in der EG vermutlich iiberfordem wiirde. Von der Anzahl der Mitglieder her ware eine Ost-Erweiterung ohne grundlegende institutionelle Reformen ebenfalls schwer zu verkraften.

In the EEC and its Western neighbours life expectancy may be soon pushed towards its biological limits (cf. Table 3). The trends are the following: - extending life expectancy for men to over 70 years, for women to 80 and more years - a growing survival rate in old-age groups, particularly among the very old. The population of Germany is subjected to the sharpest ageing process due to diminishing youth cohorts and growing survival chances of the old have existed for two decades. According to projections, nearly 40 per cent of the German population will be 60 years old and more in 2030.

Download PDF sample

Ungarn im neuen Europa: Integration, Transformation, Markteintrittsstrategien by Prof. Dr. Karl Möckl (auth.), Johann Engelhard (eds.)


by Brian
4.5

Rated 4.69 of 5 – based on 9 votes