Download PDF by Prof. Dr. Horst Reimann, Prof. Dr. Manfred Schmid, Prof. Dr.: Basale Soziologie: Theoretische Modelle

By Prof. Dr. Horst Reimann, Prof. Dr. Manfred Schmid, Prof. Dr. Bernard Giesen, Prof. Dr. Dieter Goetze (auth.)

ISBN-10: 3322889300

ISBN-13: 9783322889300

ISBN-10: 3531114328

ISBN-13: 9783531114323

Inhalt
Basale Soziologie: Einführung - Verhaltens- und Lerntheorie - Handlungstheorie - Systemtheorie und Funktionalismus - Konflikttheorie - Materialistische Gesellschaftstheorie.

Show description

Read Online or Download Basale Soziologie: Theoretische Modelle PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Bevölkerung · Individuum Gesellschaft: Theorien und soziale PDF

Ausgehend von einer anthropologischen Betrachtung und der Herausarbeitung des sozial Wesentlichen menschlicher Fortpflanzung und nach systematischer Begriffsentwicklung (Verhalten, generatives Handeln, Motivation u. a. ) werden Bestimmungsgründe der Fortpflanzung behandelt. Bevölkerungspolitik und geburtenregelndes Handeln runden den ersten Teil ab.

Trends betrieblicher Produktionsmodernisierung: Chancen und by Rudi Schmidt, Rainer Trinczek, Ludger Pries PDF

Im Rahmen einer Verbundstudie haben die Autoren anhand von sieben Industriebranchen die sozialen Chancen und Risiken betrieblicher Rationalisierung für Industriearbeit untersucht. In den hier vorgelegten Branchenexpertisen und den zusätzlichen Materialien wird ein differenziertes Bild der deutschen Industrielandschaft entworfen.

Additional resources for Basale Soziologie: Theoretische Modelle

Example text

Klasse Geschlecht 1987 Finanzsoziologie. : Grundziige einer Soziologie des Geldes. : Finanztheorie und Sultan, SchmOiders, Simmel, M. Weber Riehl, M. P. Murdock, H. Schelsky, G. Wunbacher, T. Parsons, Goode, RF. 4A. 1975; Konig, R: Soziologie der Familie. : Familiensoziologie. IE. Lupri: Soziologie der Familie (Sonderbeft 14 KZSS) 2A. : Soziologie der Familie. 2A. : Ehe und Familie. ): Wandel und Kontinuitlit der Familie in der Bundesrepublik 1988 Le Play, F. Engels, E. H. l ~. r Futurologische Soziologie (Futurologie) Soziookonomische Bedingungen von Freizeit, Freizeitsoziologie Prognosesysteme, Outcomes Research, Lcbensbcdingungen der Zukunft - Entwicklung von A1temativrnodellen, Struktur von Utopien.

3A. 1979; Reimann, H. u. H. ): Das Alter. 2A. 1983 Repriisentanten und neuere einftihrende Literatur Untersuchungsbereiche Spezidle Soziologien Spezielle Soziologie Ubersicht 7 i ~ f ~ ~ ;l ~. i'i" r ~ G. Briefs, A. und M. Weber, M. Bemays, E. Roscnstoc:k-Hucssy, W. Hellpac:h, E. P. : W. Burlsch (R. -soziologie. A. 1973; A. Burghardt: Lchrbuc:h der B. P. R. Malthus, P. Baade G. Mackcnroth, G. x. : Einfiihrung in die B. : Bev6lkerung-Individuum-Gesellschaft. 1988 Soziale Organisation des Betriebcs, StatusHierarchie, Lcistungsanspruch, Koopcrationsformen, informelle Gruppcnbildungen, Kommunikationsstruktur, betrieblic:her Interessen-Konflikt, Mitbcstimmung, Technologiefolgen (Automatisierung), Humanisierung der Arbeitsbedingungen.

4A. 1975; Konig, R: Soziologie der Familie. : Familiensoziologie. IE. Lupri: Soziologie der Familie (Sonderbeft 14 KZSS) 2A. : Soziologie der Familie. 2A. : Ehe und Familie. ): Wandel und Kontinuitlit der Familie in der Bundesrepublik 1988 Le Play, F. Engels, E. H. l ~. r Futurologische Soziologie (Futurologie) Soziookonomische Bedingungen von Freizeit, Freizeitsoziologie Prognosesysteme, Outcomes Research, Lcbensbcdingungen der Zukunft - Entwicklung von A1temativrnodellen, Struktur von Utopien.

Download PDF sample

Basale Soziologie: Theoretische Modelle by Prof. Dr. Horst Reimann, Prof. Dr. Manfred Schmid, Prof. Dr. Bernard Giesen, Prof. Dr. Dieter Goetze (auth.)


by James
4.2

Rated 4.14 of 5 – based on 17 votes