Download e-book for kindle: Ästhetik des Angenehmen: Städtische Freiräume zwischen by Wulf Tessin

By Wulf Tessin

ISBN-10: 3531160826

ISBN-13: 9783531160825

ISBN-10: 3531910884

ISBN-13: 9783531910888

Architekten haben andere ästhetische Vorstellungen als Laien. Zudem täuschen sie sich auch über den Laiengeschmack und dies umso mehr, je weiter ihre professionellen ästhetischen Vorstellungen vom Laiengeschmack abweichen. Diese Diskrepanz zwischen professioneller Ästhetik und dem Laiengeschmack ist Gegenstand dieser Untersuchung. Es soll additionally einerseits herausgearbeitet werden, welche ästhetischen Ansprüche die Bevölkerung an städtische Freiräume hat, andererseits inwieweit und worin sich diese von der professionellen Ästhetik der Landschaftsarchitekten unterscheiden. Die those ist, dass diese Unterschiede gerade in den letzten Jahrzehnten eher größer geworden sind.

Show description

Read Online or Download Ästhetik des Angenehmen: Städtische Freiräume zwischen professioneller Ästhetik und Laiengeschmack PDF

Best german_11 books

Get Ästhetik des Angenehmen: Städtische Freiräume zwischen PDF

Architekten haben andere ästhetische Vorstellungen als Laien. Zudem täuschen sie sich auch über den Laiengeschmack und dies umso mehr, je weiter ihre professionellen ästhetischen Vorstellungen vom Laiengeschmack abweichen. Diese Diskrepanz zwischen professioneller Ästhetik und dem Laiengeschmack ist Gegenstand dieser Untersuchung.

New PDF release: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Das Lehrbuch bietet eine moderne, breitgefächerte Einführung in die Schwerpunkte der Volkswirtschaftslehre auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft: Mikro- und Industrieökonomik, politische und Institutionenökonomie, Geld und Makroökonomik, Außenwirtschaft, Wachstum und Innovation. Durch die Zusammenarbeit der Autorengruppe ist ein konzeptionell einheitliches Buch entstanden, das Studierende des 1.

Download e-book for iPad: Migräne by Professor Dr. Hans-Christoph Diener (auth.)

Dieser kompetente Praxisleitfaden enthält alles, used to be guy über die Arzneimitteltherapie von Migräne und Kopfschmerz wissen muß. Dabei wird nicht nur auf die Wirkstoffe, sondern auch auf die Grundlagen eingegangen. Anerkannte Indikationen werden ebenso dargestellt wie die unerwünschten Wirkungen. Nutzen-Risiko-Relation und Aufwand-Nutzen-Relation sind die zentralen Parameter für die Arzneimittelauswahl.

Download e-book for kindle: Forschung in der Chirurgie: Konzepte, Organisation, by H. G. Berger, A. Schwarz, F. Gansauge, A. K. Nüssler

Auf vielfachen Wunsch gibt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie einen Überblick über den Stand der Chirurgischen Forschung in Deutschland heraus. Die Beiträge deutscher Spitzenforscher informieren über die Grundlagen, Schwerpunkte, Fächer und Organisationsstrukturen sowie die Aktivitäten der einzelnen Institutionen.

Extra resources for Ästhetik des Angenehmen: Städtische Freiräume zwischen professioneller Ästhetik und Laiengeschmack

Example text

Und dass zu wenig Mülleimer vorhanden sein. “ Dass dem Pflegzustand generell eine sehr große Bedeutung hinsichtlich des Angenehmen zukommt, ist bekannt (vgl. B. Tessin 2005b). Es gibt praktisch keine Untersuchung über die Beurteilung von Parks und Plätzen, in denen nicht dieser Aspekt von den Besuchern als besonders wichtig thematisiert wird - auch wohl deshalb, weil der Pflegezustand vieler städtischer Freiräume ‚ein Problem’ ist. Insofern bestätigt sich hier ein hinlänglich bekannte Tatsache.

Wilde 1982: 44) Es versteht sich, dass Landschaftsarchitekten ebenfalls an diesem kontinuierlichen gesellschaftlich-kulturellen Interpretationsprozess von Landschaft beteiligt sind. Sie erschließen der Gesellschaft neue Blicke auf die Natur, ja, entwickeln neue Landschaftsbilder. Aber schaut man sich die in den letzten 100 Jahren propagierten Gestaltungsleitbilder der Landschaftsarchitekten an, so wird doch deutlich (vgl. hierzu ausführlich Kap. 2), wie sehr und fest der ‚landschaftliche Stil’ im ästhetischen Bewusstsein der Bevölkerung verankert ist, und wie schwer es der Landschaftsarchitektur fällt, andere, abweichende Gestaltungsstile in der Bevölkerung zu verankern.

Angenehm und einfach, angenehm und nützlich, angenehm und bequem sind geradezu Synonyme. Sicherlich gibt es darüber, was ‚angenehm’ sei, gewisse Bedeutungsunterschiede zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen (vgl. hierzu vor allem Kap. 6) und in Bezug auf die unterschiedlichsten Gegenstände, aber einen gewissen Bedeutungskern hat das Wort ‚angenehm’ schon. Tatsächlich befördert die Frage an Besucher, die sich in städtischen Freiräumen aufhalten, nach ihren Eindrücken oder danach, wie sie den Ort empfinden, eine enorme Brandbreite der Antworten zutage.

Download PDF sample

Ästhetik des Angenehmen: Städtische Freiräume zwischen professioneller Ästhetik und Laiengeschmack by Wulf Tessin


by Edward
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 50 votes