Download PDF by Alfred Wirth: Adipositas-Fibel

By Alfred Wirth

ISBN-10: 3540645314

ISBN-13: 9783540645313

ISBN-10: 3642977413

ISBN-13: 9783642977411

Die Zahl der übergewichtigen Patienten nimmt ständig weiter zu. Um ihnen helfen zu können, müssen die Ursachen und therapeutische Möglichkeiten abgeklärt werden. - Welche Rolle spielt die genetische Disposition? - Kann Adipositas die Ursache für Krebserkrankungen sein? - Wer soll wieviel abnehmen? - Wie sinnvoll sind Diäten? Psychotherapien? Medikamente? - Ist der Magenballon obsolet? Antwort auf diese und viele weitere Fragen gibt in übersichtlicher Weise das vorliegende Buch. Zahlreiche Tabellen und Grafiken verdeutlichen aktuelle Studienergebnisse ohne zu großen wissenschaftlichen Ballast. Alle Bereiche des interdisziplinären difficulties Adipositas werden leichtverständlich für Ärzte und Ernährungsberater dargestellt.

Show description

Read or Download Adipositas-Fibel PDF

Best german_8 books

New PDF release: Diesel-Einspritztechnik

Das Buch informiert umfassend über die aktuelle Diesel-Einspritztechnik. Der an Kfz-Technik interessierte Leser erhält damit eine ausführliche, leicht verständliche Beschreibung der Arbeitsweise und der wichtigsten Komponenten des Dieselmotors.

Get Kundeneinbindung in den Produktinnovationsprozeß: PDF

Innovationsfahigkeit von Unternehmen ist ein Themenbereich, der in den letzten Jahren über die Grenzen der Betriebswirtschaftslehre und der Managementpraxis hinaus Beachtung gefunden hat. Auch auf gesellschaftlicher Ebene wird die Innovationsfähigkeit als Erfolgsfaktor diskutiert. Die betriebswirtschaftliehe Forschung zum Innovationsmanagement enthält eine Vielzahl von mehr oder weniger fundierten Aussagen über Erfolgsfaktoren.

Extra info for Adipositas-Fibel

Sample text

Eine zwanghafte Beschaftigung mit dem eigenen Gewicht und Nahrungsmitteln. Urn das Gewicht zu senken, werden alle bekannten Methoderi der Gewichtsreduktion einschlie6lich selbstinduzierten Erbrechens eingesetzt ("Finger in den Hals"). Hauptmerkmale der Bulimia nervosa sind nachstehend zusammengefaBt Bulimia nervosa 1. Wiederholte Episoden von EBanfallen. Kontollverlust hinsichtlich des Essens. 3. Zur Gewichtsabnahme werden selbstinduziertes Erbrechen, Laxantien, Diuretika, Diaten, Fasten und ausgepragte korperliche Belastungen praktiziert.

6. Haufigkeit der Adipositas bei Berufs- und Erwerbsunfahigkeit bei verschiedenen Krankheiten. Untersuchung der Landesversicherungsanstalt Wiirttemberg (Gercke 1972). Die Adipositashaufigkeit wurde aufgrund nationaler Surveys mit 15% angenommen (gestrichelte Linie) Adipositas: Eine epidemische und kostentrachtige Krankheit gibt es aus Deutschland dazu keine verHi61ichen Angaben. Die Kosten werden von Gesundheitsakonomen nach unterschiedlichen Modellen berechnet. Die umfassendsten Daten stammen aus den USA und wurden aufgrund der Nurses' Health Study errechnet (s.

5 F' 117 IJ, Hyper. Choj........ TrigIyz_ ~. 0 <20 Body·MassIndex (kg/m' ) Abb. 3. Beziehung zwischen dem BMI und kardiovaskularen Risikofaktoren bei Mannern in der PROCAM-Studie. (Assmann u. -14 - 29 Jahre 30 - 49 Jahre > 50 Jahre Infratest: n = 5000 Abb. 4. Jahrliche Inanspruchnahme von Allgemeinarzten in Abhangigkeit vom BMI und dem Alter. Erhebung von Infratest an 5000 Personen 1994. (Mod. nach Schneider 1996) ErhOhte MortaliHit bei Adipositas Aufgrund von gehauften kardiovaskularen Risikofaktoren bei Adipositas ist es nicht verwunderlich, daB auch die Sterblichkeit erhOht ist (Abb.

Download PDF sample

Adipositas-Fibel by Alfred Wirth


by Paul
4.1

Rated 4.97 of 5 – based on 49 votes